Vereinsgeschichte

Hervorgegangen ist der Verein 1991 aus einer Interessengemeinschaft von acht schwimmsportbegeisterten Jugendlichen in Olbernhau.

1994 organisierte sich die gewachsene Gruppe als Sektion im örtlichen Sportverein TSV Olbernhau.

2001 erfolgte die Gründung des eigenständigen Vereins "Schwimmteam Erzgebirge e.V." mit über 100 Mitgliedern.

Seit Ende 1997, mit der Eröffnung des Erlebnisbades Aqua Marien in Marienberg, weitete sich die Vereinsarbeit auf zwei Standorte aus.

Inzwischen sind im Verein über 700 Mitglieder aus dem gesamten Erzgebirge in den Abteilungen Schwimmsport, Triathlon, Radsport und Gesundheitssport organisiert.

2012 © Schwimmteam Erzgebirge e.V.
Powered by Joomla 1.7 Templates